Zentrum für Body-Work

Cantienica®-Studio

Kay Bruhin - CH-9465 Salez und 9470 Buchs                                                                      Hilfe zur Selbsthilfe
Oberton

 

Oberton-Klangtherapie
 

Oberton - KlangtherapieBringt Körper, Geist und Seele in Einklang.
Die Oberton-Klangtherapie nutzt diese Kraft mit obertonreichen Instrumenten wie z.B. Monochord (Klangliege), Gong, Klangschalen, Singstimme. Die Klänge dieser Instrumente sind Nahrung für Körper, Seele und Geist, sie machen „hörender“ (lauschender, horchender), und sie setzen schöpferisches Potential frei.

Klangtherapie ist ganzheitlich und nicht symptomorientiert, sie ist Hilfe zur Selbsthilfe. Klangtherapie ist meistens rezeptiv, die Klienten sind also empfangend, spüren die Klänge über Vibrationen (Körperschall) oder Hören (Luftschall). Bei der aktiven Klangtherapie lernen die Klienten, ihre Befindlichkeit mit den Oberton-Instrumenten, Trommeln und der Stimme auszudrücken.

Anwendungsgebiete sind:

  • Tiefenentspannung in allen Ebenen
  • Energiemangel
  • Stärkt die Selbstheilungskräfte
  • Stärkt das Urvertrauen
  • Schmerztherapie
  • Regeneration nach Operationen oder Krankheiten
  • Burn-out-Syndrom, depressive Stimmungen, Tinnitus, Hyperaktivität
  • Asthma und Atemprobleme
  • Geburtsvorbereitung, Demenz, Trennung, spirituelle Krisen
  • Lernschwierigkeiten, Hyperaktivität, Prüfungsangst
  • und vieles mehr

Klangtherapie eignet sich für alle Menschen, ob gesund, krank oder behindert. Sie kann eine Alternative, aber auch eine sinnvolle Ergänzung und Unterstützung zu schulmedizinischen Behandlungen sein.


Kay Bruhin - CH-9465 Salez und 9470 Buchs